Die Hochzeitstrends 2016

Verliebt, verlobt – und jetzt? Besonders zu Beginn des Jahres befinden sich viele Brautpaare mitten in den Vorbereitungen ihrer Traumhochzeit. Da darf natürlich auch die Inspiration nicht zu kurz kommen. Wir haben euch die wichtigsten Hochzeitstrends 2016 herausgesucht. Viel Spaß mit den Ideen und Inspirationen.

Hochzeitstrends 2016

Hochzeitstrends 2016: Flower Crowns

Hochzeitstrend 1: Flower Crowns

Flower Crowns, so genannte Blumenkränze, waren bereits im Vorjahr ein absoluter Trend. Sie sind für Bräute eine originelle Alternative zum Schleier und ideal für Boho- oder Outdoor-Hochzeiten. Foto: simplyrosie.ca

Hochzeitstrends 2016: Sukkulenten

Hochzeitstrend 2: Sukkulenten

Sukkulenten, also kleine Kakteen, sind der Geheimtipp für die Hochzeitsdekoration. Da Sukkulenten in den verschiedensten Farben wachsen und sehr robust sind, sind ihre Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig: Ob als Tischdekoration, Anstecksträußen oder sogar im Brautstrauß: Sukkulenten sind DER Hingucker 2016.

Hochzeitstrends 2016: Naked Cakes

Hochzeitstrend 3: Naked Cakes

Eine pompöse Hochzeitstorte darf auf keiner Hochzeit fehlen. Große und aufwendige Torten haben jedoch oftmals eine Zucker- oder Marzipan-Glasur, die nicht jedermanns Geschmack trifft. Die neuen „Naked Cakes“ (wörtlich: nackte Torten) verzichten daher auf eine Glasur aus Zucker und Fondant und stellen den Tortenboden in den Mittelpunkt. rotz des fehlenden Überzugs, sehen die "nackten" Torten aber nicht weniger schön aus, solange man sie richtig dekoriert. Foto: Babb Photography

Hochzeitstrends 2016: Kupfer

Hochzeitstrend 4: Kupfer

Gold und Silber waren gestern. Kupfer ist die neue Trendfarbe – auch für Hochzeiten. Kupfer setzt auf Hochzeiten einen stylisch-trendigen Akzent und kann perfekt mit warmen Farben, wie z.B. Rosé, Pfirsich oder Lavendel, kombiniert werden. (Foto via Michael Radford Photography)

Hochzeitstrends 2016: Pantone-Farben

Hochzeitstrend 5: Pantone-Farben 2016

Pantone ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches ein international verbreitetes Farbsystem entwickelt hat. Jede Farbe hat dabei eine eigene Nummer, damit sie überall gleich dargestellt werden kann. Pantone ruft jedes Jahr eine Farbmischung zur „Farbe des Jahres“ aus. In diesem Jahr sind es erstmals zwei Farbtöne, die sich den Titel teilen müssen: Serenity, ein kühles Mittelblau, und Rose Quartz, ein blasses Rosa. Beide Farben sind auch ideal für die Hochzeit geeignet. Photo by Megan Clouse Photography

Hochzeitstrends 2016: Food Stations

Hochzeitstrend 6: Food Stations & Candybars

Food Stations, also kleine Buffets mit Mini-Häppchen, süßen Gaumenfreuden und kalten Erfrischungen, sind nicht nur ein toller dekorativer Hingucker auf Hochzeitsfeiern, sondern auch eine ideale Möglichkeit, um seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Tipp: Bei der Gestaltung unbedingt darauf achten, dass die Food Station zu euren Hochzeitsfarben passt. Credits: The Garage Studio / Sur La Table. 

Hochzeitstrends 2016: 2-in-1-Brautkleider

Hochzeitstrend 7: Rock und Top statt Brautkleid

Wenn es um die Hochzeitstrends 2016 geht, dürfen natürlich auch Brautkleider nicht fehlen. 2-in-1-Kombinationen sind DER Trend 2016. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem wunderschönen Ensemble von Limor Rosen? Das Modell „Bianca Gown“ besteht aus einem mit Perlen besetzten Top mit einem wunderschönen Rock, der mit versteckten Taschen ausgestattet ist. Wir sind verliebt! Fotocredit: Limor Rosen

Hochzeitstrends: Inspiration auf Pinterest

In unserem Pinterest-Board „wedding inspirations“ haben wir für euch viele weitere tolle Ideen für eure Traumhochzeit.

Follow Tie the Knot’s board wedding inspiration on Pinterest.

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.