20 Ideen für Save-the-Date-Karten

Kurz nach der Verlobung geht es für viele künftige Brautpaare bereits ans Eingemachte. Wer eine Hochzeit plant, startet dabei oft mit den „Save-the-Date“-Karten, um Familie, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen auf die bevorstehende Hochzeit und den Termin hinzuweisen. Im Folgenden haben wir 20 schöne Ideen für Save-the-Date-Karten.

Was ist eine Save-the-Date-Karte zur Hochzeit?

Save-the-Date-Karten sind sehr praktisch, um die Gäste auf die bevorstehende Hochzeit hinzuweisen und den Termin früh in den Kalendern vorzumerken. Sobald ihr das Hochzeitsdatum fixiert habt, könnt ihr die Karten an die eingeladenen Gäste schicken. Weitere Details wie Uhrzeiten, Location etc. müssen dabei noch nicht bekannt sein. Insbesondere bei beliebten Terminen (z.B. Schnapszahlen oder Feiertagen) sind Save-the-Date-Karten sehr wichtig. Ihr solltet die Karten etwa sechs bis acht Monate vor der Hochzeit verschicken.

Unser tietheknot-Tipp: Bei manchen Gästen könnte der Begriff „Save-the-Date“ zu Verwirrung führen. Falls ihr also bedenken habt, dass einige eurer Hochzeitsgäste den englischen Begriff nicht verstehen, könnt ihr zusätzlich auch eine eindeutige, deutsche Formulierung wählen (z.B. „Wir sagen Ja!“, „Wir heiraten!“ etc.).

Welche Informationen sollten auf der Save-the-Date-Karte stehen?

Grundsätzlich müsst ihr auf der Karte noch keine konkreten Angaben zur geplanten Hochzeitsfeier machen. Alle wichtigen Infos rund um den großen Tag werden in der offiziellen Hochzeitseinladung an die Gäste kommuniziert. Wichtig für die Save-the-Date-Karte sind daher:

  • Name von Braut und Brautpaar
  • das Hochzeitsdatum
  • eventuell die Location und der Ort sowie
  • das Hochzeitsmotto, solltet ihr euch für ein Thema bei der Hochzeit entschieden haben.

Unser tietheknot-Tipp:Das eigentliche Aushängeschild der unvergesslichen Hochzeitsfeier ist und bleibt die Einladung. In unserem Beitrag „Ideen für die Hochzeitseinladung“ findet ihr schöne Anregungen für die Gestaltung. Und in unserem Artikel „Was muss in eine Hochzeitseinladung?“ verraten wir euch, welche Infos in der Einladung nicht fehlen dürfen.

20 schöne Ideen für Save-the-Date-Karten zur Hochzeit

Wunderbare Verlobungsfotos

Eine tolle und kreative Idee sind Save-the-Date-Karten mit Verlobungsfotos. Hier besonders toll umgesetzt in einem modernen und zeitlosen Desing. Gesehen auf minted.com

Für Bücherwürmer

Eine tolle Idee für Leseratten: Eine Save-the-Date-Karte, die aussieht wie eine Verleihkarte in den Büchern einer Bücherei. Die Stempel zeigen wichtige Höhepunkte in der Beziehung.

Fun stuff

Wer keine Fotos für die Karte zur Verfügung hat, kann auch nur mit Text arbeiten. So wie bei dieser witzigen Karten, die mit einem catchigen Spruch "Woah, things (shit) just got real!" auf die bevorstehende Hochzeit hinweist. Gesehen auf postable.com

Minimalistisch

Eine wunderbare Save-the-Date-Karte, die sehr minimalistisch gehalten ist. Das Paar ist auf dem Foto wunderbar in Szene gesetzt. Der Hintergrund bringt Farbe ins Spiel. Gesehen auf artifactuprising.com

Für Lesefreunde

Brautpaare, die gerne und viel Lesen, können auch ihre Hochzeit unter dieses Motto stellen. Dafür eignet sich diese wunderbare Save-the-Date-Karte: Ein praktisches Lesezeichen, um die Gäste auf den Termin hinzuweisen. Gesehen unter etsy.com

Schwarz/weiß sorgt für Emotion

Schwarz/Weiß-Fotos des Brautpaares sind immer eine tolle Idee, um Drucksorten für die Hochzeit zu gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit dieser schönen Idee. Blickfang ist das schöne Foto mit einem schön gestalteten Schriftzug im Vordergrund. Gesehen auf minted.com

Besonders anziehend

Auch selbst gestaltete Magnete eignen sich perfekt als Save-the-Date: Diese tolle Idee passt besonders gut zu Outdoor- oder Vintage-Hochzeiten. Gesehen auf 4lovepolkadots.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Mehr als heiße Luft...

Eine etwas verspielte Variante einer Save-the-Date-Karte: Beschriftet Luftballons mit eurem Hochzeitsdatum und Namen und klebt diese auf eine kleine Karte. Die Gäste müssen den Ballon aufblasen, um weitere Infos für das Fest lesen zu können. Gesehen auf somethingturquoise.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Retro-Style

Besonders zeitlos und schön sind Save-the-Date-Karten im Polaroid-Style. Gesehen auf fortheloveofstationery.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Den Bund fürs Leben schließen

Diese Save-the-Date-Karte nimmt "den Bund fürs Leben schließen" wörtlich. Wenn die Karte aufgeklappt wird, schließt sich das Band und ein Knoten wird geknüpft. Gesehen auf smittenonpaper.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

DIY!

Save-the-Date-Karten lassen sich auch ganz einfach selbst gestalten. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr unter somethingturquoise.com

Ideen für die Save-the-Date-Karten

Ideen für Verlobungsfotos

Fotos von eurem Engagement Shooting eigenen sich besonders gut, um Save-the-Date-Karten zu gestalten. Viele schöne Ideen für das Verlobungs-Shooting findet ihr unter ideastand.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Modern und zeitlos

Schlicht, einfach und zeitlos: Das ungewöhnliche Fotomotiv sticht sofort ins Auge, das Hochzeitsdatum steht klar im Vordergrund. Gesehen unter weddingchicks.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Rubellos mal anders...

Rubellose bereiten allen eine Freude. Bei dieser Save-the-Date-Karte müssen die Gäste das Hochzeitsdatum selbst freirubbeln. Gesehen unter beinspiredhandmade.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Love au chocolat

Sag's mit Schokolade. Eine besonders kreative Idee: Bedruckt ein paar Tafeln Schokolade mit eurem Hochzeitsdatum und verschenkt diese an die eingeladenen Gäste. Gesehen unter unbeaujour.fr

Ideen für Save-the-Date-Karten

Put a ring on it..!

Auf dieser Save-the-Date-Karte steht ganz klar der Verlobungsring im Fokus. Gesehen unter secretweddingblog.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Kinderliebe: "Willst du mit mir gehen..?"

 Mit Fotos aus der Kindheit punktet man fast immer: Besonders witzig ist diese Save-the-Date-Karte mit alten Fotos aus der Schulzeit. Gesehen unter secretweddingblog.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Schlicht und einfach

Auch mit dieser schicken Idee könnt ihr bei den Hochzeitsgästen punkten: Mit Infografiken und einem kurzen Zeitablauf informiert ihr die Gäste über die bevorstehende Hochzeit. Gesehen unter secretweddingblog.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Let's play a game!

Eine schöne und verspielte Idee ist diese Save-the-Date-Karte. Egal, welche Entscheidung die Gäste treffen, sind sind auf jeden Fall zur großen Hochzeit eingeladen. Gesehen unter etsy.com

Ideen für Save-the-Date-Karten

Eine Liebesgeschichte

Nutzt eure Save-the-Date-Karte, um eure großartige Liebesgeschichte zu erzählen. Gesehen unter weddingpaperdivas.com

Weitere Ideen für Save-the-Date-Karten auf Pinterest

Viele weitere Ideen für Save-the-Date-Karten, Hochzeitseinladungen, Menükarten usw. findet ihr auf unserem Pinterest-Board.

Follow Tie the Knot’s board wedding stationery ideas on Pinterest.

Buchtipp: Hochzeitskarten und kleine Deko-Ideen für die Hochzeit

Ob Einladungs-, Menü-, Dankes- oder Tischkarten - mit einer individuellen Hochzeitspapeterie wird der schönste Tag im Leben perfekt. Von elegant über fröhlich bis hin zu modern: Im Buch "Hochzeitskarten & kleine Deko-Ideen" ist für jedes Brautpaar etwas dabei.

Gibt es auf Amazon für 8,99 Euro. *)

*) Affiliate Link

Welche Drucksorten benötigt ihr für die Hochzeit?

In unserem Beitrag „Drucksorten zur Hochzeit“ haben wir für euch wichtige Tipps, an welche Drucksorten ihr bei der Hochzeit denken müsst und wie ihr diese am besten umsetzt.

Don’t forget it – Pin it!

20 kreative und schöne Ideen für Save-the-Date-Karten zur Hochzeit

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.