Apps für die Hochzeit

Gästeliste im Überblick behalten. Sitzordnung erstellen. Inspirationen für die Hochzeit sammeln. Bei der Planung und Vorbereitung einer Hochzeit ist Organisationstalent gefragt. Gut, dass es zahlreiche Apps für die Hochzeit gibt, die bei der Planung unterstützen. Mit unseren Apps für die Hochzeit wird das Smartphone zum Wedding Planner.

Die besten Apps für die Hochzeit im Überblick

Hochzeit planen: „In Sachen Hochzeit“ (Deutsch)

Planung ist das A und O, wenn es um die eigene Hochzeit geht. Die App „In Sachen Hochzeit“ unterstützt Brautpaare mit wichtigen Tools rund um die Hochzeit: Ein Zeitplan unterstützt bei den zu erledigenden Aufgaben. Mit dem Budgetplaner habt ihr immer eure Finanzen im Griff. Mit einer Gästeliste könnt ihr den Versand eurer Einladungskarten organisieren und sogar Kontakte direkt aus eurem Telefonbuch importieren. Und im Wunschzettel könnt ihr eure Geschenkwünsche eintragen. Gratis für iOS.

Organisiert bleiben: „Wedding Planning – WeddingWire“ (Englisch)

Wedding Wire hat eine Vielzahl an Apps für die Hochzeit gestaltet. Die „WeddingWire“-App bietet vor allem Unterstützung bei den ersten Schritten bei der Hochzeitsplanung: Gästeliste erstellen, Budget planen, Terminerinnerung etc. Die App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Inspirationen sammeln: „lover.ly“ (Englisch)

Die Hochzeits-Website „lover.ly“ erreicht ihr nicht nur über das Web, das Portal hat auch eine eigene App für die Hochzeit. Egal ob Hochzeitsfrisur, Brautstrauß, Deko-Ideen oder Hochzeitstorte: lover.ly hat zahlreiche Inspirationen für Brautpaare und Romantiker, die sich gerne durch die schönen Bilder klicken wollen. In der App können die Lieblingsbilder gespeichert und/oder per facebook geteilt werden. Gratis für iOS und Android.

Brautkleider schmökern: „Wedding LookBook by The Knot“ (Englisch)

Vorsicht beim Download dieser App von „The Knot“: Ihr werdet eventuell ein paar Stunden beim Schmökern und Bestaunen der wunderschönen Brautkleider verbringen. Mehr als 1.000 Fotos von tollen Kleidern warten auf euch. Zusätzlich findet ihr auch Inspirationen zu Kleidern für eure Trauzeugin, eure Brautjungfern und die Brautmutter sowie wunderschöne Verlobungsringe. Die App gibt’s gratis für iOS und Android.

Brautstrauß-Ideen: „Wedding Bouquet Ideas“ (Englisch)

Du bist noch auf der Suche nach deinem Brautstrauß oder kleinen Sträußchen für deine Trauzeugin bzw. Brautjungfern? In der App „Wedding Bouquet Ideas“ findet ihr viele wunderschöne Bilder zu Brautsträußen und Blumen-Dekorationen. Gratis für Android und iOS.

Momente festhalten: „WedPics – Wedding Photo App“ (Englisch)

DIE Alternative zu Einwegkameras: Mit der App „WedPics“ können sich eure Gäste an eurem persönlichen Hochzeitsalbum beteiligen. Und so geht’s: App herunterladen, persönliches Profil für eure Hochzeit erstellen und Gäste per App (oder QR-Code) einladen. Per Stream werden dann alle hochgeladenen Fotos für euch und alle Gäste verfügbar gemacht. Ihr könnt die Fotos auch auf euren sozialen Netwerken, z.B. facebook, teilen. Die App eignet sich auch wunderbar für Freunde und Familienmitglieder, die nicht auf der Hochzeit sein können. Die App gibt es gratis für iOS und Android.

Das Wetter im Auge behalten: „Yahoo! Weather“ (Deutsch)

Auch wenn ihr das Wetter an eurem Hochzeitstag leider nicht beeinflussen könnt, so solltet ihr zumindest auf alle Eventualitäten von Sonne bis Regen vorbereitet sein. Mit der Wetter-App von Yahoo! Habt ihr das Wetter der kommenden Tage inkl. Windstärke, Luftfeuchtigkeit und UV-Index immer im Auge. Und das sogar ohne Werbung. Kostenlos für iOS und Android.

Unser tietheknot-Tipp: Habt auch ihr Apps für die Planung eurer Hochzeit verwendet? Wir freuen uns sehr über eure Tipps in den Kommentaren.

Linktipp: Downloads für die Hochzeit

Neben praktischen Apps für die Hochzeit helfen euch auch übersichtliche Vorlagen und Checklisten bei der Hochzeitsplanung. Viele kostenlose Vorlagen findet ihr in unserem Downloadbereich.

 

Don’t forget it – Pin it!

Die besten und wichtigsten Apps für die Hochzeitsplanung

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.