Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Hochzeitsgäste, die sich wohl fühlen und Spaß haben, sorgen auch beim Brautpaar für gute Laune. Denn entspannte Gäste gehören zu einem gelungen Hochzeitsfest wie die Braut zum Bräutigam. Im Folgenden haben wir für euch fünf kreative Ideen, wie ihr eure Gäste auf der Hochzeit unterhalten könnt.

Gäste auf der Hochzeit unterhalten: Die DIY-Alternative zum Gästebuch

Es muss nicht immer das klassische Gästebuch sein. Eine kreative Alternative sind Gästebücher, die von euren Gästen individuell gestaltet werden. Legt dazu ein leeres Buch sowie ein paar kreative Basteleien (z.B. Stifte, Sticker, etc.) bereit, damit sich eure Gäste austoben können. Der Clou: Mit einer Polaroid-Kamera können die Hochzeitsgäste tolle Schnappschüsse festhalten und gleich ins Buch kleben. Eine andere tolle Alternative ist ein mobiler Fotodrucker, wie z.B. der Sprocket von HP. Den Drucker im Handtaschenformat kann man einfach über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und das Foto direkt drucken. Auch spezielle Effekte (z.B. Rahmen, Emojis oder Text) sind möglich. Gibt’s ab März 2017 für 129,00 Euro UVP im Handel.

Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Ein Gästebuch mit Schnappschüssen der Hochzeitsgäste ist immer eine tolle Idee. Und mit einem Fotodrucker können diese direkt ausgedruckt werden.

Süßes und Saueres: Die Candybar

Candybars sind auf vielen Hochzeit nicht mehr wegzudenken. Denn eine Candybar ist nicht nur ein toller Blickfang, sondern auch eine perfekte Möglichkeit, um die Gäste beim Empfang bzw. der Agape mit Süßem zu verwöhnen. Durch eine Candybar (manchmal auch „Sweet Tables“ genannt) können sich eure Hochzeitsgäste jederzeit eine Kleinigkeit zu Essen holen. Das ist besonders bei längeren Wartezeiten bei der Agape (z.B. durch die Gratulationen oder das Brautpaar-Shooting) wichtig, damit kein Hunger aufkommt.

Unser tietheknot-Tipp: In unserem Beitrag „Tipps für die Candybar“ findet ihr viele Ideen für die Gestaltung und Dekoration.

Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Hingucker und Sattmacher: Die Candybar

Fun with Photobooths!

Fast schon ein Klassiker für Hochzeiten oder Geburtstage: Photobooths sind Fotoautomaten, die von den Hochzeitsgästen selbst ausgelöst werden. Hier könnt ihr euch entweder eine professionelle Photobooth mieten (beginnt bei ca. 300 Euro) oder auch selbst ein kleines Fotostudio einrichten. Bei einer Profi-Box ist der Vorteil, dass ihr nicht nur hoch auflösende Bilder bekommt, sondern dass auch ein Fotodrucker integriert ist. In beiden Fällen solltet ihr jedoch darauf achten, dass die Gäste gut in Szene gesetzt werden (Hintergrund, Licht). Eine schöne Idee sind auch Requisiten (z.B. Brillen, Hüte, Sprüche), um lustige Bilder zu schießen.

Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Ein Klassiker, der immer für Spaß sorgt: Die Photobooth!

Kreative Fotoideen mit Einwegkameras

Auch Einwegkameras sind eine tolle Idee, um Gäste auf der Hochzeit zu unterhalten. Hier könnt ihr jedem Tisch verschiedene Aufgaben stellen, die sie mit den Kameras über den Tag hinweg erfüllen sollen. Mögliche Foto-Aufgaben könnten sein:

  • Ein Schnappschuss unter dem Tisch.
  • Foto mit einem bisher völlig unbekannten Gast.
  • Gruppenfoto eines anderen Tisches (Tischnummer am besten vorgegeben).
  • Eine Person, die eine Grimasse zieht.
  • Den besten Tänzer am Tisch in Aktion.
  • Brautpaar um 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr (am besten jeder Tisch zu einem anderen Zeitpunkt)
  • Ein wunderschönes Detail der Hochzeit.
  • Eine lustige Peinlichkeit am Tisch
  • Die beiden Personen, die als Nächstes heiraten.
  • Den ältesten mit dem jüngsten Gast.
  • Die schönste Krawatte/Fliege.
  • Das schönste/bunteste/kürzeste/längste Kleid.

Details und Deko sorgen für Abwechslung

Auch die Kleinigkeiten können die Gäste verzaubern und für große Unterhaltung sorgen. Dabei könnt ihr die Hochzeitsdeko auf charmante Art und Weise nutzen, um eure Gäste auf der Hochzeit unterhalten zu können. Schöne Ideen dafür sind:

  • Ein Kreuzworträtsel über das Brautpaar in der Menükarte.
  • Interessante Fakten über das Brautpaar auf der Tischnummern-Karte (z.B. Hobbies, von denen keiner weiß; Lieblingsfilme etc.)
  • Dekoriert freie Tische (z.B. bei der Agape) mit alten Hochzeitsfotos eurer Eltern, Großeltern, Ur-Großeltern, Geschwister etc.
Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Eine Reise in die Vergangenheit: Eine kleine Ahnengalerie zeigt eure Familie – und die Hochzeitsmode vergangener Jahrzehnte

  • Legt ein weißes Kissen bei der Hochzeit auf, auf dem sich alle Gäste unterschreiben können. So habt ihr auch ein wunderschönes Dekostück, das euch jeden Tag an die Hochzeit erinnert.
Gäste auf der Hochzeit unterhalten: Kissen unterschreiben

Ein Kissen, das von allen Gästen unterschrieben wird, ist auch ein schönes Deko-Stück für zu Hause

  • Auch mit Leuchtstäben (z.B. als Sticks, Brillen oder Armbändern) verleiht ihr eurer Hochzeitsparty bei Nacht einen coolen Touch.
  • Überlegt euch einen individuellen Instagram-Hashtag und gestaltet ein schönes Schild, um eure Gäste darauf hinzuweisen. So könnt ihr nach der Hochzeit ganz einfach die Schnappschüsse sammeln.
  • Auch der Mitternachtssnack ist wichtig, um die Gäste bei Laune zu halten. Denn hungrige Gäste werden schnell müde und gehen oft schnell nach Hause.
Gäste auf der Hochzeit unterhalten

Ein Mitternachtssnack macht Gäste satt und glücklich

Gäste auf der Hochzeit unterhalten: Weitere Ideen

  • Manchmal ist ein guter DJ einfach nicht genug. Überlegt euch deshalb, wie ihr zusätzlich für Unterhaltung sorgen können. Z.B. durch einen Karikaturisten, eine Live-Band, einen Comedy-Act, einen Zauberer oder einen Tanzlehrer, der den Gästen einen Crashkurs gibt.
  • Falls ihr eure Hochzeit im Freien feiert, könnt ihr eure Partyspiele auch nach draußen verlagern. Dafür eignen sich sehr gut klassische Spiele wie Ringe werfen, Giant Yenga, Sackloch (Säckchen werfen) oder Minigolf.
  • Name that song! Teilt eure Gäste in zwei Gruppen ein. Diese treten nun in einem musikalischen Wettkampf gegeneinander an und müssen Songs erraten. Das schnellste/beste Team gewinnt einen kleinen Preis (z.B. eine Runde Shots).
  • Verteilt bei der Tafel Glückskekse auf den Plätzen eurer Gäste und überrascht sie mit einem lieben Wunsch für das nächste Jahr.

Nicht vergessen: Auch Kinder wollen unterhalten werden

Ihr erwartet viele Kinder auf eurer Hochzeit? Dann haben wir euch in unserem Artikel „Kinder auf der Hochzeit“ viele Ideen, wie ihr die Kids unterhalten könnt.

Buchtipp: Hochzeit – do it yourself

In diesem Ratgeber geht es um köstliche Kanapees, bezaubernde Girlanden, tolle Hochsteckfrisuren bis hin zu schwimmenden Blumenbouquets und mehrstöckigen Hochzeitstorten - alles mit Liebe zum Detail selbstgemacht und ausgezeichnet erklärt.

Gibt es auf Amazon für 16,99 Euro. *)

*) Affiliate Link

Don’t forget it – Pin it!

Gäste auf der Hochzeit unterhalten: Kreative Ideen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.