Die wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen

Es ist ein großer Vertrauensbeweis, wenn man von Braut oder Bräutigam gefragt wird, das Amt des Trauzeugen zu übernehmen. Doch damit beginnen auch schon die ersten Fragen: Was sind eigentlich die Aufgaben der Trauzeugen? Und was wird von mir erwartet? Wir haben die wichtigsten Tipps.

Die wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen vor der Hochzeit

Wie intensiv eure Aufgaben bei den Hochzeitsvorbereitungen ausfallen, hängt natürlich vom Brautpaar ab. Manche Paare benötigen nur einen seelischen Beistand am Hochzeitstag, andere Brautpaare wollen bereits bei der Organisation unterstützt werden. Ein wichtiger Part kommt den Trauzeugen bei der Planung des Polterabends bzw. Junggesellenabschieds zu. In unserem Beitrag „Polterabend: Ideen, Spiele und Geschenke“ haben wir euch viele Tipps für die Organisation zusammengefasst.

Unser tietheknot-Tipp: Überschreitet als Trauzeuge nie die Schmerzgrenze der Braut bzw. des Bräutigams. Während manche am liebsten eine große Party in Las Vegas oder Hamburg feiern wollen, ist für andere ein gemütlicher Abend in einem schönen Restaurant besser geeignet.

Eine weitere wichtige Aufgaben der Trauzeugen ist die Beratung beim Kauf des Kleides bzw. Hochzeitsanzugs. Am besten plant ihr dafür einen ganzen Tag ein: Ihr beginnt mit einem Frühstück, einem gemütlichen Einkaufsbummel mit Kaffeepause und einer großen Portion Spaß.

Bei den Vorbereitungen der Hochzeit kann es mitunter hilfreich sein, ein gemeinsames Treffen mit allen Trauzeugen zu organisieren. Hier könnt ihr gemeinsam Ideen entwickeln, Abstimmungen treffen und Überraschungen planen. Macht euch dabei am besten eine kurze Checkliste und teilt die Aufgaben auf, damit niemand etwas vergisst.

Die wichtigsten Aufgaben am Hochzeitstag

Die wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen am Hochzeitstag: Die Ehe bezeugen, das Brautpaar freispielen und Missgeschicke schnell beheben. Sowohl vor dem Standesamt als auch in der Kirche unterschreiben die Trauzeugen die Hochzeitsurkunde bzw. das Ehebuch und bezeugen somit die Ehe. Ein wichtiger Hinweis: Auf dem Standesamt sind heute keine Trauzeugen mehr nötig, kommen aber aufgrund der Tradition oft trotzdem noch zum Einsatz. Üblicherweise stehen die Trauzeugen links neben dem Braut und rechts vom Bräutigam, reichen die Eheringe und halten den Blumenstrauß.

Bei einer kirchlichen Zeremonie ist es üblich, dass die Trauzeugen aktiv in die Trauung eingebunden werden (z.B. durch das Lesen von Fürbitten oder der Geschichte zur Hochzeitskerze). Bei der Hochzeitstafel halten die Trauzeugen meist gemeinsam eine Rede. Ein wichtiger Tipp: Keine zu intimen Erlebnisse in der großen Runde preisgeben und eine Länge von fünf Minuten nicht überschreiten. Besonders schön ist es, wenn die Trauzeugen aktiv durch das Programm führen und um Mitternacht mit einem Spiel das Brautpaar überraschen. Falls ihr noch auf der Suche nach tollen Hochzeitsspielen seid, werdet ihr sicher in unserem Beitrag zu den schönsten Spielen für die Hochzeit fündig.

Extratipps für Trauzeugen am Hochzeitstag

  • Überrascht das Brautpaar am Hochzeitstag mit kleinen Überraschungen: Das kann ein kreatives Gästebuch sein oder eine lustige Hochzeitszeitung. Damit haben Braut und Bräutigam auch nach der Hochzeit noch schöne Erinnerungen an den Hochzeitstag hat.
  • Ihr solltet unbedingt darauf achten, dass das Brautpaar vor allem vor der Hochzeit ausreichend trinkt und isst. Denn das wird vor Aufregung gerne vergessen.
  • Besonders der Trauzeugin kommt am Hochzeitstag eine wichtige Rolle zu. So ist sie meist schon beim Ankleiden bzw. Make-up dabei und kann als wichtige Helferin dem Outfit noch den letzten Schliff verpassen.
  • Auch ein Notfallkit für die Braut sollte auf der Checkliste der Trauzeugin stehen. Neben Kaugummi, Blasenpflaster, Nadel und Faden, Taschentüchern und Sicherheitsnadeln dürfen auch Aspirin, Deo, etwas Make-up, Haarpins und Bargeld nicht in Notfalltäschen fehlen.

Buchtipp: Wer hat eigentlich die Ringe?

In seinem Buch “Wer trägt eigentlich die Ringe?“ verrät Hochzeits-DJ Thomas Sünder welche Aufgaben die Trauzeugen bei einer Hochzeit auf keinen Fall vergessen dürfen. Ob Ringe, Junggesellenabschied, Hochzeitsspiele oder Reden am Hochzeitstag: In diesem Ratgeber bekommt ihr wertvolle Tipps, um das Brautpaar bei den Vorbereitungen und am Hochzeitstag bestmöglich zu unterstützen. Und: Es ist auch der ein oder andere Tipp für das Brautpaar dabei.

Gibt es auf Amazon für 9,99 Euro. *)

*) Affiliate Link

Don’t forget it – Pin it!

Die wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen bei der Hochzeit

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.