Hochzeit bei Hitze: 10 coole Tipps

Die Sommermonate Juni, Juli und August werden immer heißer und heißer. Kein Wunder also, dass auch viele Hochzeiten bei oft sehr hohen Temperaturen stattfinden. Wir haben die 10 coolsten Tipps für eine Hochzeit bei Hitze.

Hochzeit bei Hitze: Unsere 10 besten Tipps für einen kühlen Kopf

#1: Handventilatoren und Fächer für die Gäste

Fächer bzw. praktische Handventilatoren sorgen nicht nur für Abkühlung, sondern sind auch ideale Geschenke für die Gäste bei einer Sommerhochzeit. Günstige Varianten findet ihr dabei schon ab unter einem Euro pro Stück auf Amazon. Wer es gerne etwas exklusiver mag, kann sich in vielen Online-Shops die Fächer auch individuell bedrucken lassen (z.B. mit dem eigenen Hochzeitslogo).

Unser tietheknot-Tipp: Wer eine Sommerhochzeit feiert, sollte auch ausreichend Sonnenbrillen für seine Gäste bereitstellen. Es kann immer mal wieder vorkommen, dass der ein oder andere Gast seine eigene Sonnenbrille vergisst.

#2: Anschneiden der Hochzeitstorte verschieben

Viele Brautpaare entscheiden sich bei einer Hochzeit bei Hitze dafür den Tortenanschnitt auf den Abend zu verschieben. Denn gerade auf Sommerhochzeiten ist es zwischen 15 bis 17 Uhr am wärmsten. Dies könnte natürlich dazu führen, dass die Torte den hohen Temperaturen nicht Stand hält.

Unser tietheknot-Tipp: Als Alternativen zur Hochzeitstorte am Nachmittag bieten sich ein Eiswagen oder eine leckere Obstbar an.

Bei einer Sommerhochzeit sollte man die Hochzeitstorte erst in den Abendstunden oder gegen Mitternacht anschneiden

Bei einer Sommerhochzeit sollte man die Hochzeitstorte erst in den Abendstunden oder gegen Mitternacht anschneiden

#3: Leichtes Essen für eine heiße Hochzeit

An heißen Sommertagen hat man selten Appetit auf schwere Mahlzeiten und deftige Speisen. Wer im Sommer heiratet, sollte sich daher für ein Sommerbuffet entscheiden. Am besten sollte das Buffet an einem schattigen Platz oder in einem klimatisierten Innenraum aufgebaut werden. So bleiben hitzeempfindliche Lebensmittel aus auch verderbliches Essen länger verzehrbar. Besonders Fleisch, Wurst, Käse, Fisch, Obst und Süßes muss vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Für ein leichtes Sommerbuffet eignen sich vor allem Salate, Gemüsesticks mit Saucen, Brot bzw. Sandwiches, gegrilltes Gemüse und mediterrane Kost.

Unser tietheknot-Tipp: Besonders Obst sorgt an heißen Sommertagen für Abkühlung und spendet reichlich Wasser. Eine Obstbar ist daher eine tolle Alternative zur klassischen Dessertbar. 

Eine tolle Alternative für einen Nachmittagssnack: Eine Obstbar

Eine tolle Alternative für einen Nachmittagssnack auf der Hochzeit: Eine Obstbar

 

Ein leichtes Sommerbuffet ist genau das richtige an einem heißen Hochzeitstag

Ein leichtes Sommerbuffet ist genau das richtige an einem heißen Hochzeitstag

#4: Notfall-Körbchen für Brautpaar und Gäste

Praktische First-Aid-Kits, die auf den Toiletten neben den Waschbecken platziert sind, sind tolle Beauty-Helfer für Brautpaar und Gäste. Sie enthalten meist Pflaster, Blasenpflaster, Deos, Haargummis und eine Bürste. Bei einer Sommerhochzeit dürfen da natürlich auch eine Sonnencreme, Kühlungssprays, Fuß-Deos und Notfalltropfen für den Kreislauf nicht fehlen.

#5: Zeigt her eure Füße!

Bei einer Hochzeit werden die Füße ganz besonders beansprucht. Tanzen, langes Stehen, hohe Schuhe und warme Temperaturen setzen den Füßen besonders zu. Erfrischende Fuß-Deo-Sprays bzw. Fußpuder schaffen rasch Abhilfe. Wer es etwas unkonventioneller mag, kann Zinkwannen mit kalten Wasser aufstellen, damit die Gäste zwischendurch ihre Füße kühlen können.

Eiswürfel mit Beeren oder essbaren Blüten sind eine tolle Hochzeitsdeko und sorgen für Abkühlung

Eiswürfel mit Beeren oder essbaren Blüten sind eine tolle Hochzeitsdeko und sorgen für Abkühlung

#6: Kühle Drinks für einen kühlen Kopf

Auch wenn eine Hochzeit immer ein Anlass für Sekt und Champagner ist, dürfen alkoholfreie Alternativen bei heißen Temperaturen nicht fehlen. Haltet für eure Gäste immer ausreichend Wasser bereit. Und eine Limobar mit selbstgemachter Limonade oder Eistee, ist auch optisch ein schöner Hingucker.

Unser tietheknot-Tipp: Eine tolle Alternative zur klassischen Bar: Kühle Limonade aus der Flasche in Eiskübeln zur Selbstbedienung. So kann jeder Hochzeitsgast nach belieben selbst zugreifen. Besonders dekorativ sind die Limonaden von Fentimans – sie eignen sich auch perfekt als Dekoration.

Kühle Drinks in Vintage-Eimern sind nicht nur eine tolle Erfrischung, sondern auch eine super Deko

Kühle Drinks in Vintage-Eimern sind nicht nur eine tolle Erfrischung, sondern auch eine super Deko

#7: Früchtebar und Eis statt Candybar

Süße Highlights können in vielen Formen serviert werden. Aber Cupcakes, Torten und Cakepops halten den warmen Temperaturen nicht lange Stand. Daher sind bei einer Hochzeit bei Hitze fruchtige Beeren, frische Früchte oder auch Eis eine erfrischende Alternative. Auch ein kleiner Eiswagen ist nicht nur für kleine Gäste ein besonderes Highlight.

Unser tietheknot-Tipp: Das Berliner Unternehmen „Schleckdruff“ bietet leckere Shots und Drinks in Eisform an.  Zu den Sorten gehören u.a. Gin&Tonic, Moscow Mule, Mojito, Strawberry Daiquiri oder Espresso Vodka. Das Unternehmen liefert nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Schleckdruff: Frozen Drinks als toller Party-Knaller

Schleckdruff: Frozen Drinks als Party-Knaller

#8: Sommerhochzeit: Planungen bei Regen oder Sonne

Eine Sommerhochzeit kann natürlich nicht nur bei großer Hitze zu einer Herausforderung werden. Auch Sommergewitter oder Unwetter mit Starkregen sind keine Seltenheit und werden besonders bei einer Gartenhochzeit zu einem Problem. Behaltet daher bei den Planungen unbedingt den Wetterbericht im Auge und habt immer einen Plan B in der Tasche. Dazu gehören z.B.

  • Klimatisierte Zelte im Freien, um vor Sonne aber auch vor leichten Regen zu schützen.
  • Klimatisierter Festsaal – besonders bei großer Hitze.
  • Stabile Schirme und/oder feste Sonnensegel – besonders empfehlenswert bei einer Gartenhochzeit. Diese schützen vor starker Sonneneinstrahlung und Sonnenbrand sowie auch vor Windböen.

Unser tietheknot-Tipp: Besonders ältere Gäste und kleine Kinder benötigen unbedingt einen Platz im Schatten. Plant daher unbedingt auch schattige Plätze bei eurer Sommerhochzeit ein.

Unser tietheknot-Tipp: Auch bei sommerlichen Temperaturen kann es schnell zu einer Erkältung kommen: Verschwitzt kommt man in einen klimatisierten, zugigen Raum und schon ist es passiert. Auch als Braut solltet ihr ein kurzes Jäckchen, eine Stola oder einen Schal bei Sommerhochzeiten mithaben.

#9: Hochzeit bei Hitze – Die Hochzeitsdeko

Auch die Hochzeitsdeko kann im Sommer unter den hohen Temperaturen leiden. Daher solltet ihr den Blumenschmuck vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und noch am Hochzeitstag gießen bzw. feucht halten. Natürlich sollte die Blumendeko so kurzfristig wie möglich fertiggestellt werden. Ist dies nicht möglich, sollten die Blumen in kühlen Räumen gelagert werden. Besonders langlebige Sommerblumen sind v.a. Wald- und Wiesenblumen, Rosen, Orchideen sowie Lilien.

Auch Blumen leiden unter großer Hitze und sollten daher besonders kühl gelagert werden

Auch Blumen leiden unter großer Hitze und sollten daher besonders kühl gelagert werden

#10: Beautytipps für eine Sommerhochzeit

Um auch an heißen Tag besonders gut auszusehen, solltet ihr folgende Beautytipps beachten:

  • Sonnenschutz nicht vergessen: Vor allem Gesicht, Dekolleté, Arme und Nacken. Viele Make-up-Produkte (z.B. BB Creams) beinhalten einen UV-Schutz.
  • Hitzefestes Make-up: Ein Visagist kennt die richtigen Tipps und kann das Gesicht mit entsprechenden Produkten nachhaltig mattieren. Nutzt nach dem Styling ein Setting-Spray, um das Make-up zu fixieren. Es empfiehlt sich außerdem ein Necessaire mit den wichtigsten Schmink-Utensilien griffbereit zu haben. Vor allem Oil Absorber-Tücher dürfen in eurem Beauty-Kit auf keinen Fall fehlen. Sie mattieren das Gesicht für tolle Hochzeitsfotos.
  • Sommerliche Hochzeitsfrisur: Wer sein Haar an einem Hochsommer-Tag schon einmal offen getragen hat, weiß, wie sehr es sich im Nacken aufheizen kann. Ein „heißer“ Tipp für einen kühlen Kopf sind Hochsteckfrisuren. Frische Blumen passen sehr gut zu sommerlichen Hochzeitsfeiern. Da diese aber unter den hohen Temperaturen leiden, solltet ihr frische Reserveblüten zum Austauschen bereit halten.
  • Und: Viel Wasser trinken und Sonnenbrillen nicht vergessen!

Extra-Tipp für eine Hochzeit bei Hitze: Ein Sonnenschirm für die Braut

Nicht nur praktisch als Hitzeschutz, sondern auch ein toller Hingucker fürs Hochzeitsfoto: Sonnenschirme in weiß und Spitze für Braut (und Bräutigam). Besonders Schirme in einem zarten Spitzenstoff wirken edel und schützen vor Sonne und einem möglichen Sonnenstich.

Linktipp: Eine Hochzeit im Freien feiern

Eine Hochzeit im Freien ist ein tolles Ereignis. Wer jedoch draußen heiratet, muss auch mit einem Unsicherheitsfaktor leben: Vor Wind und Regen ist man besonders nie gefeit. Wir haben Tipps und eine wichtige Checkliste für eure Hochzeit im Freien.

Unser Buchtipp: Der perfekte Hochzeitsplaner

"Der perfekte Hochzeitsplaner" ist eine große Hilfe, um die Hochzeit so stressfrei wie möglich zu planen. Checklisten und Tabellen verschaffen einen guten Überblick und zeigen, was wann zu tun ist. Dazu gibt es viele Tipps, um das schönste Fest im Leben zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen. Und mit den praktischen Checklisten kann nichts Wichtiges mehr vergessen werden.

Gibt es auf Amazon für 14,95 Euro. *)

*) Affiliate Link

Don’t forget it – Pin it!

Hochzeit bei Hitze: 10 coole Tipps für die Sommerhochzeit

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.