Trauringe: Gravur-Ideen für die Eheringe

Gravur-Ideen für die Eheringe

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_dropcap type=“type1″ first_letter=“G“]ravuren sind bereits seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil von Trauringen, Eheringen bzw. Verlobungsringen. Denn durch die Gravur wird jedes Schmuckstück absolut einzigartig. Vor allem durch die moderne Lasertechnik sind von der klassischen Variante mit Namen und Datum bis hin zu Symbolen und freien Zeichnungen viele Möglichkeiten offen. Im Folgenden haben wir euch die schönsten Gravur-Ideen für die Eheringe zusammengefasst.[/vc_dropcap]

Schöne Gravur-Ideen für die Eheringe

Der Klassiker: Vornamen und Hochzeitstag

Die klassische Gravur für Trauringe befindet sich zumeist versteckt auf der Innenseite der Ringe und besteht aus Vornamen und Hochzeitsdatum. Dabei kann die Reihenfolge der Namen in den Ringen wechseln. So wird im Damenring der Name des Bräutigams, im Herrenring der Name der Braut zuerst genannt. Ebenfalls möglich ist eine Gravur auf den Seitenflächen der Ringe.

Sprichwörter, Weisheiten und Zitate

Da sich die Gravur zumeist auf der Innenseite der Ringe befindet, ist sie für andere unsichtbar und bleibt das Geheimnis der Eheleute. Dadurch habt ihr die Möglichkeit auch eine ganz persönliche Liebesbotschaft in Form eines Zitates oder Sprichwortes in eure Eheringe gravieren zu lassen. Wenn ihr noch auf der Suche nach einem schönen Spruch seid, lasst euch von unseren Beispielen ein wenig inspirieren:

[table id=1 /]

Kreative Gravur-Ideen für die Trauringe

  • Wenn euch die klassische Gravur der Namen und des Hochzeitsdatums nicht genug sind, habt ihr eine große Auswahl an unterschiedlichen Symbolen und Zeichnungen. Dabei könnt ihr bei vielen Juwelieren aus unzähligen Symbolen wählen. Beispielsweise das klassische Herz bzw. Doppelherz, ein Herz mit Pfeil oder auch ein Doppelherz mit Pfeil, das berühmte Unendlichkeitszeichen, verschlungene Ringe oder die Taube als Zeichen für Verbundenheit.
  • Ebenfalls möglich wäre auch die Gravur der Koordination eures ersten Treffpunktes oder eures Lieblingsortes auf der Innenseite der Eheringe.
  • Wenn ihr es besonders individuell mögst, dann könnte die Gravur eines Fingerabdruckes etwas für euch sein. Denn dieser symbolisiert ohne große Worte, dass ihr immer an der Seite eures Partners seid.
  • Genauso einfallsreich ist auch die Idee, wenn die beiden Eheringe nur gemeinsam ein Bild ergeben. So wird auf jeden Trauring nur ein Teil eines Bildes (z.B. ein Schriftzug oder ein Symbol) graviert.

[vc_blockquote type=“type2″]Unser tietheknot-Tipp: Da eine Gravur etwas ganz Persönliches ist, das euch euer Eheleben lang begleiten wird, solltet ihr so früh wie möglich beginnen, Ideen zu sammeln. Außerdem solltet ihr gemeinsam als Paar über die Gravur für die Eheringe nachdenken. [/vc_blockquote]

Linktipps: Inspirationen für eure Eheringe

Übrigens: Auf unserem Pinterest-Board findet ihr viele Inspirationen und Ideen für eure Eheringe.

Follow Tie the Knot’s board wedding stationery ideas on Pinterest.

Don’t forget it – Pin it!

Die schönsten Gravur-Ideen für die Eheringe

8 Kommentare
  1. Daniel
    Daniel sagte:

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag. Beim Ehering sollte man wirklich nach etwas Besonderem schauen. Man heiratet ja (bestenfalls) nur einmal. 🙂
    Mit besten Grüßen,
    Daniel

    Antworten
  2. Tobias Müller
    Tobias Müller sagte:

    Vielen Dank für die Gravur-Ideen für Eheringe. Meine Schwester heiratet bald und möchte eine Gravur für die Eheringe, um diese noch persönlicher zu gestalten. Gut zu wissen, dass man statt Vornamen und Hochzeitstag auch passende Zitate oder Sprichwörter nutzen kann.

    Antworten
  3. Laura Urban
    Laura Urban sagte:

    Danke für diese Tipps, mit welchen Motiven oder Inschriften ich Schmuck, in diesem Fall meinen Ehering, gravieren lassen kann. Mir gefällt besonders der Spruch „Im Herzen eins“. Ich werde meinem Mann vorschlagen, unsere Ringe damit gravieren zu lassen.

    Antworten
  4. Sven Bergmann
    Sven Bergmann sagte:

    Danke für diese Gravurideen für Eheringe. Mir gefällt sowohl die klassische Variante aus Vornamen und Hochzeitstag als auch die Idee, ein Zitat zu wählen. Allerdings hat meine zukünftige Frau sehr zarte Finger und ich denke, dass nicht genügend Platz für ein Zitat sein wird. Ich werde mich hierzu in einer Goldschmiede beraten lassen.

    Antworten
  5. Aria Weidmann
    Aria Weidmann sagte:

    Mein Verlobter und ich wollen uns Trauringe kaufen und auch direkt eine passende Gravur einarbeiten lassen. Nun bin ich auf der Suche nach Inspirationen. Besonders gut gefällt mir die Idee, dass ein Bild so auf die Ringe graviert wird, dass es nur mit beiden Ringen ersichtlich ist. Ich werde das mal mit meinem Verlobten besprechen und beim Juwelier nach den Möglichkeiten fragen, vielen Dank für die Inspiration.

    Antworten
  6. Frank
    Frank sagte:

    In unseren Ringen steht „Wir haben uns verdient“.

    Inspiriert von dem Ausspruch eines Arbeitskollegen, der zu unserer Beziehung den Kommentar abgab: „Ihr beide habt Euch echt verdient“.

    Wir lieben den zweideutigen, augenzwinkernden Unterton und vermutlich sind unsere Ringe Unikate. Wer ist schon so bekloppt, sich so etwas in die Ringe gravieren zu lassen 😆.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.