Ideen für Polaroids auf der Hochzeit

Polaroids liegen wieder voll im Trend. Trotz modernster Fototechnik erleben die alten Instant Cameras wieder ein Revival. Auch auf der Hochzeit sind sie eine tolle Möglichkeit, um die Gäste zu unterhalten und Erinnerungen festzuhalten. Wir zeigen euch, wie ihr Polaroids auf der Hochzeit kreativ einsetzen könnt.

Die schönsten und kreativsten Ideen für Polaroids auf der Hochzeit

Hochzeitseinladung mit Polaroids

Schön bei der Hochzeitseinladung könnt ihr eurer Kreativität mit Polaroids freien Lauf lassen. Besonders bei einer Vintage-Hochzeit liegen diese Einladungen voll im Trend. Ihr könnt dazu entweder Fotos direkt über eine Polaroid-Kamera aufnehmen und für die Einladung verwenden oder „normale“ Fotos durch Photoshop bearbeiten und einen weißen Rahmen setzen. Dadurch wirkt es wie ein Polaroid-Foto.

Kreative Ideen für Polaroids auf der Hochzeit

Die Hochzeitseinladung im Polaroid-Look

Gesehen auf somethingturquoise

Gästebuch mit Polaroids gestalten

Der Klassiker für Polaroids auf der Hochzeit: Das Gästebuch. Den Hochzeitsgästen werden Polaroid-Kameras zur Verfügung gestellt, mit denen sie Schnappschüsse von sich und den anderen Gästen festhalten können. Es wird ein leeres Gästebuch eingelegt, wo die Bilder eingeklebt werden können. Zusätzlich können sich die Gäste auch mit ein paar Zeilen im Buch verewigen.

Das Polaroid-Gästebuch

Gesehen auf elegantweddinginvites

Sitzplan mit Fotos der Gäste

Auch der Sitzplan ist eine tolle Möglichkeit, um Polaroids auf der Hochzeit einzusetzen. Dieser Sitzplan ist nicht nur besonders individuell, sondern auch eine schöne Hochzeitsdeko. Statt nur den Namen eurer Gäste auf dem Sitzplan zu zeigen, könnt ihr auch ein Foto jedes Gastes abdrucken.

Ein Sitzplan der anderen Art: Polaroids geben dem Plan ein Gesicht

Gesehen auf paperandlace

Namensschilder, Platzkarten, Tischkarten und Dankeskarten

Auch Namensschilder bzw. Platzkarten sowie die Tischkarten bei der Hochzeitstafel lassen sich durch Polaroids individuell gestalten. Und nach der Hochzeit könnt ihr eure Dankeskarten als Polaroid-Foto an die Gäste versenden.

Tischnummern mit Polaroids: Eine schöne Alternative für die Hochzeit

Gesehen auf deerpearlflowers

Ein Danke nach der Hochzeit mit schönen Polaroids

Gesehen auf somethingturquoise

Der etwas andere Cake Topper

Wir alle kennen die klassische Deko auf einer Hochzeitstorte: Das Brautpaar – entweder als Figur oder modelliert aus Zucker bzw. Marzipan. Eine etwas andere alternative ist der Cake Topper mit Polaroids. Toll für extravagante und individuelle Hochzeiten.

Ein besonderer Hingucker für die Hochzeitstorte: 2 Polaroids des Brautpaares

Gesehen auf theknot.com 

Produkttipp: Moto Z2 Play und der Motorola Insta-Share Printer

Neben den klassischen Polaroid-Kameras gibt es heute auch schon tolle Alternativen, um euer Smartphone mit einem Handydrucker zu verbinden. Ein tolles Beispiel dafür ist das Moto Z2 Play in Verbindung mit dem Insta-Share Printer. Durch den Polaroid-Mod wird das Handy zur Sofortbildkamera. *)

Wie funktioniert es?

  • Der Polaroid Insta-Share Printer wird an der Rückseite des Moto Z von Motorola befestigt.
  • Der Printer verfügt über einen Knopf, über den man die Kamera des Smartphones startet.
  • Anschließend können die Foto direkt vom Smartphone aus über den Mod gedruckt werden. Natürlich könnt ihr euer Foto durch verschiedene Filter, Ränder oder Texte individualisieren. Die Fotos sind in einer Größe von ca. 5 x 7,5 cm und sind wischfest.
  • Über die Insta-Share-App könnt ihr euch direkt mit euren facebook-, Instagram- oder Google-Accounts verbinden und diese Fotos super easy drucken.
  • Der Clou: Die Fotos sind selbstklebend, so dass man die Bilder auch als Sticker (z.B. für das Hochzeitsgästebuch) verwenden kann.
Moto Z2 Play mit dem Insta-Share Printer

Moto Z2 Play mit dem Insta-Share Printer

Wo bekomme ich Smartphone, Mod und Drucker?

Smartphone (ca. 350 Euro), den Insta-Share-Printer (ca. 130 Euro) sowie das Fotopapier sind auf Amazon erhältlich. Das Fotopapier gibt es in Packungen von 20 bis 50 Stück und kostet je nach Packungsgröße zwischen 13 und 24 Euro.

Unser tietheknot-Tipp: Neben dem Fotodrucker kann das Moto Z2 Play auch noch mit anderen Mods kombiniert werden. Darunter auch Insta-Share Projektor, um das Handy in einen Mini-Beamer zu verwandeln, oder dem JBL-Lautsprecher

Linktipp: Gäste auf der Hochzeit unterhalten

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.